Gartner: Googles Android bald die Nummer zwei im Mobilfunkmarkt

Montag, 13. September 2010 09:28
Google Android - Smartphone

NEW YORK (IT-Times) - Das vom US-Suchmaschinenmarktführer Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) konzipierte Mobile-Betriebssystem Android dürfte schon im laufenden Jahr zur Nummer zwei im weltweiten Markt für Mobilfunk-Betriebssysteme avancieren, dies glauben zumindest die Marktforscher aus dem Hause Gartner.

Nachdem Android im Vorjahr lediglich auf einen Marktanteil von 3,9 Prozent im Mobilfunkmarkt kam, dürfte der Marktanteil in diesem Jahr auf 17,7 Prozent klettern und im Jahr 2014 dann einen Marktanteil von 29,6 Prozent erreichen, prognostizieren die Gartner-Analysten.

Rückläufige Marktanteile erwarten die Gartner-Experten dagegen für die Mobile-Betriebssysteme Symbian, dass insbesondere auf Nokia-Geräten zum Einsatz kommt und BlackBerry OS von Research In Motion (RIM). Symbian dürfte zwar seine Position als führendes Mobile-Betriebssystem bis 2014 behaupten, der Marktanteil des Nokia-Betriebssystems dürfte in diesem Zeitraum aber von 46,9 Prozent in 2010 auf 30,2 Prozent in 2014 schrumpfen.

Für das neue RIM Betriebssystem BlackBerry OS 6 sehen die Marktforscher zwar Zuwächse, insgesamt dürfte der Marktanteil des BlackBerry-Betriebssystems aber von 19,9 Prozent in 2009 auf 11,7 Prozent in 2014 zurückgehen.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...