GameCube findet reißenden Absatz

Dienstag, 4. Dezember 2001 09:53

Nintendo Co. Ltd. (Tokio: 7974; WKN: 864009 <NTO.FSE>): Nintendos neue Spielkonsole findet in den USA anscheinend viele neue Anhänger. Jede Minute gehen 27 Konsolen über die Ladentische.

Seit der Markteinführung in den USA vor 15 Tagen wurden 600 000 GameCubes verkauft. Der Nintendo GameCube steht in scharfem Wettbewerb zu Sonys Playstation 2 und Microsofts Xbox. Sony hat bereits 20 Mio. Playstation 2 Konsolen verkauft, davon 8,6 Mio. Stück in den USA seit Oktober vergangenen Jahres. Microsoft hat bislang keine Angaben dazu gemacht, wie viele Xboxes verkauft wurden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...