Funkwerk will mit Bahn-Kommunikation wachsen

Mittwoch, 14. Juli 2010 11:45
Funkwerk

KÖLLEDA (IT-Times) - Die Funkwerk AG (WKN: 575314) sieht in naher Zukunft eine weiter ansteigende Nachfrage nach ihrer Kommunikationslösung für den Bahnverkehr in Aussicht.

Unternehmensangaben zufolge wurde jüngst das 20.000ste Mobilfunk-Terminal für die Zugkommunikation im Bahnverkehr ausgeliefert. Die so genannten „Cab Radios“ von Funkwerk kommen in Zügen von Norwegen, über Saudi-Arabien bis Indien und China zum Einsatz. Nun will man beim Wachstum aufs Gaspedal treten. Es habe gut zehn Jahr gedauert, bis man die ersten 20.000 Cab Radios ausliefern konnte, teilte Funkwerk-Vorstand Dr. Hans Grundner mit. Die nächsten 20.000 will man bei Funkwerk nun „in der Hälfte der Zeit“ schaffen.

Meldung gespeichert unter: Funkwerk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...