Funkwerk übernimmt Spezialisten für Videoüberwachung

Donnerstag, 16. August 2007 18:22
Funkwerk

KÖLLEDA/FÜRTH - Die Funkwerk AG (WKN : 575314), Hersteller von Sicherheitssystemen, übernimmt die TVI Lederer GmbH & Co KG. Die Sparte „Videoüberwachung“ soll so gestärkt werden.

Wie Funkwerk heute bekannt gab, gehen das Anlage- und Vorratsvermögen sowie alle Rechte des insolventen Herstellers von Kamerasteuertechnik an das eigene Tochterunternehmen Funkwerk plettac electronic GmbH über. Durch den Kauf des Spezialisten für Kamerasteuertechnik will die Funkwerk AG ihre Sparte „Videoüberwachung“ deutlich ausbauen. Finanzielle Details oder ein Datum für den Abschluss der Übernahme wurden hingegen nicht genannt.

Meldung gespeichert unter: Funkwerk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...