Funkwerk pessimistisch – Umsatzprognose kassiert

Kommunikationslösungen

Freitag, 15. November 2013 16:16
Funkwerk

KÖLLEDA (IT-Times) - Die Funkwerk AG ist in den ersten neun Monaten deutlich hinter der Umsatzentwicklung der Vorjahresperiode weit zurückgeblieben: Konsequenz: Die Jahresprognose wurde heute deutlich gesenkt.

Nachdem die Funkwerk AG noch im Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2013 von Umsatzerlösen in Höhe von 140 Mio. Euro für das Gesamtjahr ausgegangen war, rechnet man nun mit einer Verringerung des Geschäftsvolumens um knapp zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr (2012: 131,6 Mio. Euro). Als Grund nannte das Unternehmen vor allem eine schwächere Nachfrage aus dem Ausland. Beim operativen Betriebsergebnis (ohne Restrukturierungsaufwendungen) geht man von einem Wert im unteren einstelligen Millionenbereich aus. Im Vorjahr wurde auf vergleichbarer Basis ein ausgeglichenes Ergebnis erzielt.

Meldung gespeichert unter: Funkwerk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...