Funkwerk AG schreibt erneut Verlust, aber bleibt optimistisch

Donnerstag, 12. August 2010 16:59
Funkwerk

KÖLLEDA (IT-Times) - Die auf Kommunikationssysteme spezialisierte Funkwerk AG (WKN: 575314) hat im ersten Halbjahr 2010 operativ Verluste geschrieben. Dennoch erwartet der Vorstand für das Gesamtjahr einen operativen Gewinn.

Wie die Funkwerk AG heute bekannt gab, erzielte die Gesellschaft auf Halbjahressicht Erlöse von 100,7 Mio. Euro, nachdem das Unternehmen im Vorjahreszeitraum Umsätze von 113,9 Mio. Euro verbucht hatte - ein Rückgang um zwölf Prozent. Funkwerk sprach von einem „extrem schwachen Auftragseingang zum Jahresende 2009“. Zudem sei der Rückgang eine Konsequenz aus der Konzentration des Produktportfolios sowie der Endkonsolidierung einer französischen Gesellschaft.

Meldung gespeichert unter: Funkwerk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...