Funkwerk: 40 Mio. Euro-Auftrag aus Afrika

Dienstag, 10. April 2007 00:00

KÖLLEDA - Die Funkwerk AG (WKN: 575314<FEW.FSE>) konnte sich heute über einen Neuauftrag freuen. Der Anbieter von Sicherheitslösungen und mobilen Kommunikationsanwendungen sicherte sich einen Auftrag in Afrika.

Dort soll Funkwerk für einen Großkunden aus der Ölförderung, der ungenannt bleiben möchte, verschiedene Sicherheitssysteme zum Schutz von Anlagen und Betriebsarealen einrichten. Der Auftrag mit einem Volumen von rund 40 Mio. Euro wird dabei über die plettac electronic GmbH, ein auf Sicherheitslösungen spezialisiertes Tochterunternehmen von Funkwerk, abgewickelt. Funkwerk plant, mit dem Bau der Einrichtungen in 2007 zu beginnen, der Auftrag soll 2008 beendet werden und zum Teil in beiden Geschäftsjahren umsatzwirksam werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...