Fujitsu weitet sich mit neuen Entwicklungen aus

Montag, 6. November 2000 12:12

Fujitsu (FUJ1.FSE; WKN: 855182): das große japanische Informationstechnologieunternehmen Fujitsu gab am Montag bekannt, dass es sein Joint Venture in Taiwan ausweiten werde. Dabei geht es um die Herstellung von berührungsempfindlichen Flüssigkristall-Bildschirmen, die man in Palmtops, Kopierern und anderen Geräten findet.

Fujitsu erwartet für diese Bildschirme, die ab Juni 2001 in die Massenproduktion gehen, eine erhöhte Nachfrage. Es wird ein Produktionsvolumen von 1 Mio. Bilschirmen pro Monat anvisiert, wovon der Großteil an Elektronikkonzerne in Taiwan verkauft werden soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...