Fujitsu verklagt Samsung

Donnerstag, 8. April 2004 09:04

Fujitsu Ltd. (WKN: 855182), Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823): Der japanische Technologie-Konzern Fujitsu verklagt Tochtergesellschaften des südkoreanischen Technologie-Konzerns Samsung Electronics in Japan und in den USA. Dabei geht es um mögliche Patentrechtsverletzungen bei der Herstellung von Plasma Display Panels (PDPs).

Fujitsu strebt in Japan eine einstweilige Verfügung gegen Samsung Japan bezüglich des Imports und des Verkaufs von PDPs an. In den USA soll der Import und Verkauf ebenfalls gestoppt werden. In den USA wird die Samsung-Tochter Samsung SDI verklagt. Unterdessen ermittelt Fujitsu die Schadenssumme, die sich aus der möglichen Patentrechtsverletzung durch Samsung ergibt, um auch diese einzufordern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...