Fujitsu-Tochter soll an die Börse

Freitag, 29. Dezember 2000 15:25

Fujitsu Ltd. (Tokio: 6702, WKN: 855182) Fujitsu, Japans größter Computerhersteller, teilte am Freitag mit, die Tochtergesellschaft Nifty an die Börse zu bringen. Durch diesen Börsenstart versucht Fujitsu die Interesse der Anleger auf andere Tätigkeiten des Unternehmens zu lenken.

Nifty ist der zweitgrößte japanische Internet-Service-Provider mit 4,2 Millionen Abonnenten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...