Fujitsu plant Expansion in Indien

Dienstag, 20. Dezember 2005 10:11

BANGALORE - Fujitsu (WKN: 855182<FUJ1.FSE>), ein international führendes IT-Service Unternehmen, hat Pläne, innerhalb der kommenden zwei Jahre rund 22 Mio. US-Dollar in das Indien-Geschäft zu investieren.

Durch ein neues Entwicklungscenter in Hyderabad soll die Präsenz des Unternehmens in der Region ausgeweitet und verstärkt werden. Zudem ist geplant, ein weiteres Forschungs- und Entwicklungscenter in Bangalore, sowie ein Plattform-Lösungscenter in Indien zu errichten. Bereits am gestrigen Montag verkündete das Unternehmen die Eröffnung eines neuen Firmensitzes in Bangalore.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...