Fujitsu: Neue Wandelanleihe

Dienstag, 7. Mai 2002 11:50

Fujitsu Ltd. (WKN: 855182<FUJ1.FSE>): Japans größter Computerhersteller für Geschäftskunden, Fujitsu Ltd., will offenbar eine neue Wandelanleihe im Gegenwert von 220 Milliarden Yen begeben. Das geht aus Pressemeldungen hervor.

Demnach will Fujitsu mit den Erlösen der sieben Jahre laufenden Nullkupon-Wandelanleihe zum einen bestehende Verbindlichkeiten zurückführen und zum anderen in die Bereiche Software und Services investieren. Verkauft werden soll die Anleihe am 27. Mai diesen Jahres. Sie werde mit einem Aufschlag von zwei Prozent begeben. Ab dem 10. Juni diesen Jahres könne man die Anleihe in Aktien tauschen. Der Basispreis hierfür werde allerdings noch festgelegt und werde zwischen 27 und 33 Prozent über dem Schlusskurs der Aktie an einem Tag kurz vor dem 27. Mai liegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...