Fujitsu Limited trennt sich von TDK-Allianz

Freitag, 8. Mai 2009 10:40
Fujitsu

TOKIO (IT-Times) - Die Fujitsu Limited (WKN: 863263), welche sich erst vor einigen Monaten durch die Übernahme des Gemeinschaftsunternehmens Fujitsu Siemens von der Siemens AG trennte, beendet eine weitere Geschäftsbeziehung.

Wie die japanische Fujitsu Limited heute in einer ausführlichen Pressemitteilung erklärte, beende man die Geschäfts-Allianz mit TDK. Die beiden Unternehmen hatten bislang auf dem Gebiet von Festplatten-Köpfen zusammen gearbeitet. In diesem Rahmen betreiben TDK und Fujitsu das Joint Venture TDK Fujitsu Philippines Corporation (TFPC), an welchem Fujitsu zu 34 Prozent beteiligt ist. Der Rest der Anteile liegt bei TDK.

Meldung gespeichert unter: Fujitsu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...