Fuji: Fernsehsparte mit deutlich besseren Prognosen

Donnerstag, 26. September 2002 11:42

Fuji Television Network Inc. (Tokio: 4676, WKN: 908432) hat am Donnerstag seine Prognosen für das erste Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres um 60 Prozent nach oben korrigiert. Grund für die positive Entwicklung sind die unerwartet guten Umsätze in dem Bereich Werbung.

Fuji Television erwartet jetzt im ersten Halbjahr, das am 30. September zu Ende geht, einen Reingewinn in Höhe von 8,8 Mrd. Yen (71,6 Mio. US-Dollar). Ursprünglich wurden für diesen Zeitraum lediglich Gewinne in Höhe von 5,5 Mrd. Yen vorgesehen. Die Umsatzerwartungen für den gleichen Zeitraum sind um 2,7 Prozent auf 213,1 Mrd. Yen gestiegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...