Fünfte Mobilfunklizenz wird in Sri Lanka vergeben

Montag, 26. Juni 2006 00:00

KUALA LUMPUR - Malaysias größter Telekommunikationsdienstleister Telekom Malaysia Bhd (WKN: 882112<TMY.FSE>) erwatet auf dem Auslandsmarkt Sri Lanka einen neuen Wettbewerber. Maxis Communications, Malaysias größter Mobilfunkanbieter, gemessen an den Kundenzahlen, plant, die fünfte Mobilfunklizenz in Sri Lanka zu erstehen.

Auch Singapore Telecommunications und das indische Unternehmen Reliance Infocomm Ltd. werden damit in Verbindung gebracht, sich um die fünfte Lizenz zu bewerben. Derzeit sind vier Lizenzen auf dem Mobilfunkmarkt in Sri Lanka vergeben. Das Unternehmen Dialog, eine Tochtergesellschaft der Telekom Malaysia, ist Marktführer mit einem Marktanteil von rund 60 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...