Frohes Fest für Halbleiterindustrie

Mittwoch, 4. Januar 2006 13:13

BERLIN - Ein einträgliches Vorweihnachtsgeschäft hat für Umsatzsteigerungen in der Halbleiterindustrie gesorgt.

Wie die Financial Times Deutschland in der gestrigen Online-Ausgabe berichtet, habe der globale Halbleitermarkt im November 2005 Umsatzsteigerungen um 7,2 Prozent auf rund 20,4 Mrd. US-Dollar erzielen können, ein Rekordniveau. Im Monatsvergleich mit dem Oktober entspräche dies einem 1,7prozentigen Zuwachs, so wird ein Sprecher des Halbleiterverbandes Semiconductor Industry Association (SIA) zitiert. Für diese Ergebnisse hätte vor allem das Geschäft mit Unterhaltungs- und Gebrauchselektronikartikeln wie Digitalkameras, Mobiltelefonen und MP3-Playern gesorgt. Die zunehmende Bedeutung von Verbraucherprodukten für den Mikrotechnologie-Markt habe sich auch in den Verkaufszahlen für Flash-Memory-Karten gezeigt, die sich um ein Drittel erhöht hätten. Die derzeit hohe Nachfrage nach Unterhaltungselektronik sowie die starke Konjunktur hätten der Branche einen Schub verpasst.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...