Frogster Interactive fährt Verlust ein

Mittwoch, 21. März 2007 00:00

BERLIN - Die Frogster Interactive Pictures AG (WKN: A0F47J<FRG.FSE>), ein Publisher von Computerspielen, vermeldete am heutigen Mittwoch die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2006. Das Unternehmen musste demnach wie erwartet einen Verlust ausweisen.

Frogster Interactive erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz und sonstige Erlöse in Höhe von rund acht Mio. Euro und verzeichnete gleichzeitig einen geschätzten Verlust nach Steuern von rund 1,2 bis 1,5 Mio. Euro (IFRS ungeprüft). Der Gewinn aus der Veräußerung einer Sublizenz von The Chronicles of Spellborn an das koreanische Joint Venture Frogster Studios Co. Ltd. ist darin nicht enthalten. Dieser soll in 2006 durch eine Wertberichtigung der diesbezüglichen Forderung in Höhe von rund 2,3 Mio. Euro neutralisiert werden. Der Vorstand geht davon aus, dass diese Wertberichtigung nach Veröffentlichung des Spiels in Asien in 2007 erfolgswirksam aufgelöst werden kann.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...