Freescale Semi mit Quartalsprognose

Dienstag, 7. September 2004 15:13

Der US-Halbleiterspezialist Freescale Semiconductor (NYSE: FSL<FSL.NYS>, WKN: A0B57Z<RJJ.FSE>), dessen Aktien erst seit Mitte Juli an der New Yorker Börse gehandelt werden, gibt erstmals einen Ausblick auf den Geschäftsverlauf im laufenden Quartal.

Demnach rechnet die in Texas ansässige ehemalige Motorola-Einheit mit einem Umsatz von 1,40 bis 1,45 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 1,23 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Die Bruttomargen sollen sich dabei bei rund 38 Prozent vom Umsatz bewegen, nach 30,3 Prozent im Jahr vorher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...