freenet.de mit Rekordquartal

Mittwoch, 17. Juli 2002 12:17

freenet.de AG (WKN: 579200<FRN.FSE>): Der Internet Service Provider freenet.de konnte das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit Rekordzahlen bezüglich Umsatz und EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) abschliessen.

So hat freenet.de im zweiten Quartal 2002 einen Umsatz in Höhe von 9,67 Millionen Euro erzielt. Das entspricht einer Steigerung von sieben Prozent im Vergleich zum Vorquartal und von über 50 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres. Das EBITDA war dabei zum ersten Mal in der Firmengeschichte positiv. Hauptumsatztreiber sind bei freenet.de die Bereiche Advertising und E-Commerce gewesen. Der Bereich Advertising legte beim Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um über 100 Prozent, der Bereich E-Commerce immerhin fast 40 Prozent zu.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...