Freenet und Gravis kooperieren in Puncto Apple und mocilcom-debitel

Montag, 10. Oktober 2011 10:27
Freenet Mobilcom-Debitel Logo

BÜDELSDORF/ BERLIN (IT-Times) - Die freenet AG und die Gravis Computervertriebsgesellschaft mbH werden in Zukunft ihre Produkte gegenseitig vermarkten. Freenet übernimmt das Apple-Sortiment von Gravis, während Gravis Angebote von mobilcom-debitel vertreiben soll.

Die freenet AG (WKN: A0Z2ZZ) gab heute bekannt, künftig mit der Gravis GmbH zusammenarbeiten zu wollen. Die Kooperation betreffe die Vermarktung von Mobilfunkangeboten der freenet Tochtergesellschaft mobilcom-debitel sowie dem Apple-Sortiment. Mit dem Vertrag der Unternehmen sei ab sofort das Mobilfunkangebot von freenet in den Gravis-Filialen erhältlich. Die Apple-Produkte von Gravis sollen schrittweise in den mobilcom-debitel Shops angeboten werden.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...