Freenet erstellt Erotikportal

Mittwoch, 13. Juni 2001 10:34

Freenet AG (WKN: 579200 <FRN.FSE>): Der deutsche ISP Freenet will gemeinsam mit dem Erotikanbieter Orion Holding und dem Telefondienstleister Audiofon ein neues Internetportal im umsatzstarken Erotik-Sektor mit kostenpflichtigen Angeboten aufbauen.

Die Seite www.fundorado.de soll neben einem kostenlosen und für alle User freizugänglichen Bereich zusätzlich einen exklusiven, geschlossenen Bereich haben, der gegen die Zahlung einer fixen monatlichen Grundgebühr zur Verfügung steht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...