Frankreich bittet Internetunternehmen zur Kasse

Steuergesetze

Dienstag, 27. November 2012 16:40
Google Logo

PARIS (IT-Times) - Google, Apple und viele andere Internetunternehmen werden zukünftig Geld an den französischen Staat abdrücken müssen. Ein neues Steuergesetz macht dies möglich.

Die Regierung des Präsidenten Francois Hollande will im kommenden Jahr eine Gesetzesänderung durchführen, die verhindert, dass Internetunternehmen aus Nationen mit niedrigeren Steuersätzen ihre französischen Umsätze im Ausland versteuern. Außerdem soll nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg über europaweite Steuern diskutiert werden.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...