France Telekom kauft Telkom Kenya

Freitag, 16. November 2007 12:59
Orange

Der Bieterwettbewerb um die Telkom Kenya ist beendet. Das Konsortium um die France Telekom S.A. (WKN: 906849) erhielt den Zuschlag über 51 Prozent der Firmenanteile.

Wie das Unternehmen am Freitag in Paris mitteilte, belaufe sich der Kaufpreis auf 390 US-Dollar, rund 270 Mio. Euro. Mit dem Kauf der Telkom Kenya erhofft sich France Telekom in rasch wachsenden Märkten Fuß zu fassen. Der afrikanische Anbieter zählt 280.00 Festnetzanschlüsse und erhielt erst kürzlich eine neue Lizenz zum Aufbau eines Mobilfunknetzes.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...