France Telecom wohl ohne Schmid

Dienstag, 26. März 2002 10:05
Orange

MobilCom AG (WKN: 662240): Die Schlammschlacht zwischen France Telecom und dem Geschäftsführer und Gründer der Mobilcom AG, Gerhard Schmid, neigt sich scheinbar dem Ende zu.

France Telecom teilte mit, dass Schmid eine Vereinbarung mit einigen Banken getroffen habe, seinen Anteil an der Mobilcom AG zu verkaufen. Allerdings stehe der Verkauf an die Banken unter Vorbehalt. Schmid hatte sich mit France Telecom in aller Öffentlichkeit über den Ausbau des UMTS-Netzes in Deutschland gestritten. Anstatt wie ursprünglich vereinbart wurde 1,3 Mrd. Euro in den Netzaufbau zu investieren will France Telecom nur noch 500 Mio. Euro ausgeben.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...