France Telecom wird nicht wieder verstaatlicht

Montag, 1. Juli 2002 15:41
Orange

France Telecom: (Paris: 013330; WKN: 906849): Der hochverschuldete französische Telekommunikationsriese France Telecom wird nach Angaben des französischen Wirtschafts- und Finanzministeriums nicht wieder in staatliche Hände übergehen.

Die Financial Times Deutschland hatte, gestützt auf Regierungskreise berichtet, dass die Rückführung des teilprivatisierten Unternehmens ernsthaft in Erwägung gezogen werde, sofern sich die Lage des Marktes nicht bald bessere. Mit der Rückführung könne man das Vertrauen der Kapitalmärkte am ehesten wiedererlangen, so die Argumentation.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...