France Telecom vor größtem Börsengang seit zwei Jahren

Mittwoch, 7. Juli 2004 11:26
Orange

France Telecom (Paris: PFTE, WKN: 906849): Europas zweitgrößter TK-Anbieter France Telecom wird heute den Preis für die Aktien von seiner Gelbe-Seiten Tochter Pages Jaunes bekannt geben, die bald an der Börse in Paris notiert sein werden.

Durch den Börsengang will der französische TK-Riese bis zu 1.79 Mrd. Euro einnehmen. Damit wäre dieser Börsengang der größte in Frankreich seid März 2002. Eine starke Nachfrage nach den Papieren erhoffen sich die Verantwortlichen vor allem deshalb, weil die gesamten Gewinne, die Pages Jounes erwirtschaftet, als Dividenden den Anlegern zugute kommen sollen. Im Jahr 2003 hatte das Unternehmen, das in Frankreich einen Marktanteil von 93 Prozent hat, einen Gewinn in Höhe von 182.6 Mio. Euro erzielt.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...