France Telecom: Spekulationen über neue Allianz

Dienstag, 27. Dezember 2005 10:57
Orange

PARIS - Der französische Telekommunikationskonzern France Telecom SA (WKN: 906849) befindet sich Presseberichten zufolge in Verhandlungen mit Euskatel, dem führenden Telekommunikationsanbieter im spanischen Baskenland.

Ziel dieser Gespräche sei es, eine strategische Allianz zu bilden. Im Zuge dieser Transaktion könne das französische Unternehmen eventuell auch eine Eigenkapitalbeteiligung an Euskatel übernehmen, so die französische Tageszeitung Les Echos. Derweil verfügt die spanische Gesellschaft bereits über eine strategische Allianz mit Amena, welche im Jahr 2007 ausläuft. Amena wurde bereits zuvor von France Telecom übernommen.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...