France Telecom: Orange baut Engagement in Indien aus

Mittwoch, 9. Juli 2008 17:57
Orange

PARIS - Orange, das Mobilfunktochterunternehmen der France Telecom S.A. (WKN: 906849), wird das Engagement in Indien laut Presseberichten weiter verstärken. Orange Business Services hat hierfür die Lizenz für nationale und internationale Telekommunikationsservices in Indien erhalten.

Das indische Telekommunikationsministerium hat Orange die Lizenz für Fernverbindungs-Services zugesprochen. Auf diese Weise kann das Unternehmen die Aktivitäten in Indien weiter ausbauen und neue Services für Kunden zur Verfügung stellen. Die Dienstleistungen können direkt an Unternehmen auf dem indischen und internationalen Markt geliefert werden, denn die Services sind bereits in Indien verfügbar. Gleichzeitig plant Orange, Verbindungs- und Netzwerk-basierte Services wie IP-VPN oder adaptive Netzwerklösungen in Indien anzubieten.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...