France Telecom: Keine Verhandlungen mit KPN

Mittwoch, 25. Februar 2004 16:39
Orange

France Telecom SA (Paris: PFTE; WKN: 906849): Die französische Telefongesellschaft Telefongesellschaft France Telecom trat am Mittwoch Marktgerüchten entgegen, nach denen sich der Konzern Fusionsverhandlungen mit dem niederländischen TK-Konzern KPN (Amsterdam: KPN<KPN.ASX>; WKN: 890963<KPN.ETR>) befindet.

Das Börsenblatt Focus Money will in Erfahrung gebracht haben, dass KPN und France Telecom eine Fusion prüfen. Die Zeitschrift berief sich dabei auf eine Führungskraft bei KPN, derzufolge es schon seit Wochen Kontakte auf Führungsebene zwischen den beiden Telefongesellschaften gebe.

Meldung gespeichert unter: Koninklijke KPN

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...