France Telecom ist weiter an TeliaSonera interessiert

Mittwoch, 18. Juni 2008 17:20
Orange

PARIS - Der französische Telekommunikationskonzern France Telecom S.A. (WKN: 906849) könnte laut Presseberichten das Angebot für den skandinavischen Telekommunikationsausrüster TeliaSonera erhöhen. Das Unternehmen halte weiterhin an den Übernahmeplänen fest.

Bisher belief sich das französische Angebot auf einen Aktienpreis von 63 Schwedischen Kronen, der in einer Kombination von Bargeld und Aktien im Verhältnis 52 zu 48 bezahlt werden sollte. TeliaSonera hatte diesen Preis jedoch als zu gering zurückgewiesen. Nun denke die France Telecom über eine Erhöhung des Angebots nach. Voraussetzung sei jedoch, dass TeliaSonera eine detaillierte Stellungnahme zum ursprünglichen Angebot abgebe.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...