France Telecom: Goodbye DSL-Marktführerschaft?

Mittwoch, 13. September 2006 00:00
Orange

PARIS - Die France Telecom S.A. (WKN: 906849) könnte im Bereich DSL bald unter Wettbewerbsdruck geraten. Free, ein weiterer französischer Internetanbieter, plant den Bau eines eigenen Glasfasernetzes.

Free, ein Tochterunternehmen der Iliad-Gruppe, will in den kommenden sechs Jahren rund eine Mrd. Euro in den Netzaufbau investieren. Der erste Teil des Glasfasernetzes soll, laut einem Bericht der Financial Times Deutschland, im ersten Halbjahr 2007 in Paris verfügbar sein.

Meldung gespeichert unter: Very High Speed Digital Subscriber Line (VDSL)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...