France Telecom erwirbt Anteile von Marokkos Meditel

Mittwoch, 22. September 2010 10:24
France_Telecom_Orange_Shop.JPG

PARIS (IT-Times) - Die France Telecom S.A. (WKN: 906849) kaufte Anteile von Meditel, dem zweitgrößten Mobilfunknetzbetreiber in Marokko. France Telecom will dadurch den afrikanischen Markt erschließen.

So erwarb das französische Telekommunikationsunternehmen Anteile in Höhe von 40 Prozent an Meditel. Der Kaufpreis belief sich auf 640 Mio. Euro, wie die Financial Times berichtete.  France Telecom hofft, zu einem späteren Zeitpunkt weitere Anteile erhalten zu können, um schließlich die mehrheitlichen Anteile an dem Unternehmen zu halten. Dies könne allerdings bis zu vier Jahre dauern, wie spekuliert wird.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...