France Telecom: Equant & Global One

Dienstag, 21. November 2000 21:14
Orange

France Telecom (NYSE: FTE; WKN: 906849) und Equant (NYSE: ENT, WKN: 915386) kündigten heute die Fusion von Global One und Equant an. Durch diese Funktion entsteht einer der weltgrößten Anbieter von Daten- und IP-Diensten. Die Vereinbarung sieht im Detail die folgenden Veränderungen und finanziellen Eckdaten vor:

    • Equant übernimmt das Geschäftsarm “Daten” von Global One. Die Finanzierung soll durch die Ausgabe neuer Aktien sichergestellt werden.
    • France Telecom übernimmt im Rahmen eines Aktientausches die Anteile von SITA Foundation.
    • Equant/Global One erlangen damit die volle Kontrolle über das SITA-Equant Netzwerk.
    • Langfristige Serviceverträge binden SITA in diesen Deal ein.
  • Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

    © IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

    Unternehmen / Branche folgen
    Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

    Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

    Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

    Unternehmen / Branche folgen
    Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

    Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

    Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

    Folgen Sie IT-Times auf ...