France Telecom dementiert Gerüchte

Montag, 19. November 2001 09:28
Orange

France Telecom (WKN: 906849): Die italienische Presse sieht derzeit eine Fülle von Veränderungen auf dem heimischen Mobilfunkmarkt. Am Wochenende hieß es, die spanische Telefonica werde bei Blu SpA einsteigen und France Telecom plane den Verkauf ihres 27-prozentigen Anteils an Wind Spa, Italiens zweitgrößtem Mobilfunkanbieter.

Während zu den Telefonica-Gerüchten noch keine Äußerungen bekannt wurden, hat France Telecom am Sonntag reagiert und dementiert. Das Unternehmen wird den Anteil an Wind nicht veräußern, um auf diese Weise zum einen Schulden abzubauen und zum anderen einen stärkeren Fokus auf den spanischen Mobilfunkmarkt zu legen.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...