Foxconn trennt sich von Teilen der Grafikkarten-Sparte

Mittwoch, 9. September 2009 16:28

TAIPEH (IT-Times) - Foxconn, die Marke unter der die Hon Hai Precision Industry Inc. (WKN: 928182) aktiv ist, will sich künftig teilweise aus dem Markt für Grafikkarten zurückziehen. In Zukunft sollen nur noch OEM-Produkte gefertigt werden.

Unter dem Begriff „OEM (Original Equipment Manufacturer)“ versteht man dabei den originalen Hersteller der Produkte. Zu diesem Geschäftsmodell will Foxconn nun, laut einem Bericht des Branchendienstes Digitimes wieder ausschließlich zurückkehren.

Meldung gespeichert unter: Hon Hai Precision Industry Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...