Foxconn setzt auf Heimatmarkt

Montag, 18. Februar 2013 17:51
Foxconn_Logo.png

TAIPEI (IT-Times) - Foxconn Electronics will sich im laufenden Geschäftsjahr auf Taiwan konzentrieren. Dies teilte Chairman Terry Guo auf einer Unternehmensveranstaltung mit.

Foxconn Electronics wolle sich auf die Investitionen in Taiwan verstärken und sich dort auch in 2013 auf die Förderung von Talenten fokussieren, wie der Online-Branchendienst DigiTimes berichtet. Weiterhin plädiere Guo dafür, dass die taiwanische Regierung sich in Bezug auf den Casino District von Matsu (Taiwan) an Las Vegas orientieren und dort auch andere Geschäftsmöglichkeiten als Glücksspiel fördern soll.

Meldung gespeichert unter: Hon Hai Precision Industry Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...