Foxconn dementiert Übernahmegerüchte

Freitag, 27. November 2009 10:05

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanesische Elektronikspezialist und Auftragshersteller Foxconn Electronics hat Medienberichte dementiert, wonach das Unternehmen den LED-Chiphersteller Opto Tech übernehmen will.

Zuvor hatte die chinesische Economic Daily News berichtet, den LED-Chiphersteller übernehmen zu wollen. Derzeit fungiert Opto Tech als Zulieferer für Foxconn, wobei das Unternehmen vor allem blaue LED-Chips an die Foxconn-Einheit Advanced Optoelectronic Technology (AOT) liefert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hon Hai Precision Industry Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...