Focus Enh. baut Chip für Xbox - Kurssprung

Donnerstag, 22. August 2002 16:32

Die Aktie von Focus Enhancements Inc. (Nasdaq: FCSE<FCSE.NAS>, WKN: 894243<FCE.FSE>), kann heute um über 50 Prozent zulegen, nachdem das Unternehmen die erfolgreiche Entwicklung eines Grafikchips für die Spielkonsole Xbox von Microsoft veröffentlicht hat. Focus entwickelt und vermarktet eigene Video-Technologie in zwei Bereichen, und zwar im Segment Halbleiter und Video-Systeme.

So gab das Technologieunternehmen heute bekannt, dass die Entwicklung erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Im Mai 2001 wurde das Projekt zusammen mit Microsoft aufgenommen. Ziel war es, einen Grafikchip zu produzieren, der gleichzeitig qualitativ hochwertig und kostengünstig ist. Dieser Chip musste in die Xbox-Konfiguration hineinpassen und sollte dafür sorgen, dass die Spielkonsole insgesamt günstiger wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...