fluxx.com mit schwarzen Zahlen

Dienstag, 9. März 2004 11:29

fluxx.com AG (WKN: 576350): Der Betreiber von Lotto- und Wettplattformen fluxx.com hat die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Demnach hat das Unternehmen 2003 erstmals einen IAS-Konzernüberschuss erzielt. Den Umsatz hat das Unternehmen den Angaben zufolge im Jahresvergleich deutlich gesteigert.

So hat fluxx.com im Geschäftsjahr 2003 bei vermittelten Spieleinsätzen mit einem Volumen von 68,6 Millionen Euro insgesamt 13,4 Millionen Euro Umsatz verbucht. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen bei vermittelten Einsätzen von 43,3 Millionen Euro einen Umsatz von 9,1 Millionen Euro erzielt. Während die vermittelten Spieleinsätze somit um 58 Prozent zugelegt haben, ist der Umsatz um 47 Prozent geklettert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...