fluxx.com mit Breakeven

Mittwoch, 13. März 2002 11:36

fluxx.com (WKN: 576350<FXX.FSE>): Der nach eigenen Angaben führende Dienstleister im Glücks- und Gewinnspielmarkt, fluxx.com, hat heute morgen vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2001 bekannt gegeben.

Demnach hat das Kieler Unternehmen im vierten Quartal des letzten Jahres ein positives EBITDA in Höhe von 0,3 Millionen Euro erzielen können. Dem stehe ein negatives EBITDA in Höhe von 1,7 Millionen Euro im Vorquartal gegenüber. Im Gesamtjahr 2001 habe fluxx.com den EBITDA-Verlust von 7,1 Millionen Euro auf 6,2 Millionen Euro zurückfahren können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...