Flextronics mit Akquisition

Dienstag, 8. Juni 2004 11:15

Flextronics International Ltd. (WKN: 890331<FXI.FSE>): Flextronics, die DIRECTV Group Inc. and Hughes Network Systems Inc., eine Tochtergesellschaft von DIRECTV, gaben heute bekannt, dass Flextronics den gesamten Anteil von 55 Prozent an Hughes Software Systems erwerben wird. Flextronics wird einen Betrag von ca. 226 Mio. US-Dollar für Hughes Network Systems zahlen. Die Transaktion soll bis Oktober 2004 beendet sein.

Ein Zusammenschluss mit Hughes, einem der führenden Telekommunikations-Software Hersteller Indiens, ermöglicht dem EMS-Hersteller (Electronic Manufacturing Services) Flextronics als erster Anbieter Anwendungssoftware für Telekommunikationsprodukte anzubieten. Flextronics hat somit die Möglichkeit, Softwarelösungen für Telekommunikationserstausrüster zu produzieren und zu vermarkten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...