FJH - Umsatzeinbruch

Mittwoch, 22. Juni 2005 12:01

MÜNCHEN - FJH AG (WKN: 513010<FJH.FSE>), Entwickler und Anbieter von Finanzsoftware-Lösungen, gab gestern nach Börsenschluss das Ergebnis für das Geschäftsjahr 2004 bekannt.

Das Unternehmen erwirtschaftete einen Umsatz in Höhe von 67,7 Mio. Euro (2003: 120,1 Mio. Euro). Das EBT (Gewinn vor Steuern) sank von 4,3 Mio. Euro im Vorjahr auf minus 122,5 Mio. Euro, das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) von 6,4 Mio. Euro auf minus 123,2 Mio. Euro. Das EBITDA (Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) liegt bereinigt von ein- und letztmaligen Effekten wie zum Beispiel Sonderaufwendungen, Abschreibungen und neue Bilanzierungsregeln, bei minus 17,1 Mio. Euro. Es wurde ein operativer Cashflow von minus 10,1 Mio. Euro ausgewiesen. Zum Ende des Geschäftsjahres 2004 verfügt FJH über Eigenkapital in Höhe von 10,5 Mio. Euro.

Laut Angaben des Unternehmensvorstands sei das schlechte Ergebnis des vergangenen Jahres zum Teil auf einmalige Sonderfaktoren zurück zu führen. Eine anhaltende Investitionszurückhaltung bei Kunden, besonders in der Versicherungswirtschaft, führte zu einer nicht erwartungsgemäßen Geschäftsentwicklung. Die Mitte 2004 eingeleitete Restrukturierung des Unternehmens hätte das Ergebnis zusätzlich belastet, die dadurch entstandenen Kosten seien aber einmalig. Erste Ergebnisse seien bereits 2005 sichtbar, für das erste Quartal diesen Jahres wird ein positives EBIT erwartet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...