FJH AG mit Umsatzsteigerung

Montag, 12. Februar 2007 00:00

MÜNCHEN - Die FJH AG (WKN: 513010<FJH.FSE>), ein Beratungs- und Softwareunternehmen, hat heute die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2006 bekannt gegeben. Im Hinblick auf das Umsatzwachstum konnte die Prognose durch den Vorstand im November vergangenen Jahres bestätigt werden.

Das Unternehmen steigerte den Umsatz von 51,1 Mio. Euro in 2005 auf nunmehr 56,8 Mio. Euro. Daneben erwarte man ohne Berücksichtigung der Abschreibungen auf den Goodwill der übernommenen Pylon AG und der Kosten für das Effizienzprogramm ein ausgeglichenes EBIT für 2006.

Der operative Cashflow für das vierte Quartal 2006 hat sich aus dem Minus von 5,1 Mio. Euro im vierten Quartal 2005 hin zu dem positiven Wert von 1,1 Mio. Euro entwickelt. Zum Jahresende verzeichnete die FJH AG einen Anstieg an liquiden Mitteln, die von 9,6 Mio. Euro in 2005 auf 16,3 Mio. Euro zunahmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...