FJA mit neuen Auslandsaufträgen

Dienstag, 10. Dezember 2002 11:43

FJA AG (WKN: 513010<FJA.FSE>): Das Spezial-Software-Unternehmen FJA hat zwei Auslandaufträge an Land ziehen können. Die Aufträge der Suncorp-Gruppe in Australien und der BAWAG-Versicherung in Österreich haben zusammen ein Volumen von rund drei Millionen Euro.

Bei den Aufträgen handelt es sich zunächst allerdings nur um Absichtserklärungen. Die Absichtserklärung, die mit der Suncorp-Gruppe geschlossen wurde, sieht die Lizenzierung und Implementierung der „FJA US Product Machine“ vor. Diese Absichtserklärung wurde mit der US-Tochter von FJA geschlossen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...