FJA meldet Großauftrag aus den USA

Dienstag, 24. September 2002 12:59

Das Softwarehaus FJA AG (WKN: 513010<FJA.FSE>) kann heute einen neuen Großauftrag bekannt geben. So habe man von dem US Krankenversicherer United Health eine Order mit einem Volumen von über zwei Mio. USD erhalten.

Wie es weiter heißt, wird FJA dem US-Konzern das Softwarepaket „US Product Machine“ lizenzieren und dann auch implementieren. Der Krankenversicherer will die Software dazu nutzen, neue Produkte im Bereich Krankenversicherung zu entwickeln und dann auch umzusetzen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...