FJA kauft 35-Prozent-Anteil an Insiders Technologies

Freitag, 5. Juli 2002 11:06

FJA AG ( WKN: 513010<FJA.FSE> ): Die FJA AG hat heute mitgeteilt, dass sie sich an der Insiders Technologies GmbH beteiligen wird. Dieses Unternehmen ist auf die wissensbasierte Dokumentenanalyse spezialisiert. Wie es weiter heißt, wird das Softwareunternehmen zunächst 35 Prozent übernehmen und dafür weniger als eine Mio. Euro bezahlen.

Weiterhin habe man eine Option vereinbart, nach der FJA in zwei Jahren auch die Mehrheit an Insiders Technologies übernehmen könne. Grund für den Anteilskauf sei vor allem, dass die Softwareprodukte des Unternehmens die FJA-Standardsoftware für die private und betriebliche Altersvorsorge und für die Verwaltung von Lebens- und Krankenversicherungen sehr gut ergänzten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...