Fit für die digitale Welt! – Ausbildung und Qualifizierung im Fokus von VDE, ZVEH und ZVEI auf der IFA 2015

Verbände

Mittwoch, 26. August 2015 15:18
ZVEI_logo.gif

Berlin/Frankfurt am Main, 26.8.2015 – Auch in diesem Jahr wird es die IFA wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen: Die Digitalisierung schreitet in rasantem Tempo voran. Zu den wesentlichen Treibern dieser Entwicklung gehören die Elektroindustrie und das Elektrohandwerk. Um die dynamischen Märkte auch in Zukunft mitgestalten zu können, müssen Fachkräfte vor allem eines sein: Fit für die digitale Welt!

So lautet auch das Motto des diesjährigen Gemeinschaftsauftritts der Elektroverbände VDE, ZVEH und ZVEI, die sich vom 4. bis 9. September im IFA TecWatch (Halle 11.1, Stand 10) präsentieren.

Technik zum Anfassen

Im Fokus steht das Themenfeld Nachwuchs, Ausbildung und Qualifizierung. Zahlreiche Aktionen laden zum Mitmachen ein. Die Besucher erleben live, was die Faszination von Elektro- und Informationstechnik ausmacht – beispielsweise bei der Nutzung von Datenbrillen zur Montage von Legofiguren, beim Basteln mit Elektronikbausteinen (Little Bits) oder beim Löten eines Glücksrads. An einem Miniaturmodell werden zudem diverse Smart-Home-Funktionalitäten aufgezeigt.

Darüber hinaus wird ein facettenreiches Programm angeboten: Beispielsweise präsentieren Jugendliche der „First Lego League“ am 6.9. packende „Roboter-Action“. Der Messe-Montag (7.9.) steht dann ganz im Zeichen des weiblichen Nachwuchses: Am „IFA Girls‘ Day“ berichten erfahrene Mitarbeiterinnen und Führungskräfte aus Industrie und Handwerk, was die E-Branche für Frauen spannend macht.

Meldung gespeichert unter: ZVEI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...