Fisher Communications an der Nasdaq

Freitag, 11. Mai 2001 12:13

Fisher Communications (Nasdaq: FSCI<FSCI.NAP>): Fisher Communications hat am Freitag angekündigt, ab dem 18. Mai an der Nasdaq gehandelt zu werden. Bisher sind die Aktien nur für den freien Handel zugelassen. Das Unternehmen erwartet von der Notierung an der Nasdaq Vorteile für derzeitige und künftige Aktionäre, so der Geschäftsführer und CEO des Unternehmens William W. Krippaehne. Er sieht die Nasdaq als einen fairen, effizienten und liquiden Markt für ein Listing des Unternehmens. Unternehmensangehörige werden am 18. Mai an der traditionellen Nasdaq Eröffnung teilnehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...