Fiserv schluckt The Data Center

Montag, 3. November 2008 16:06
Fiserv

BROOKFIELD - Der US-Finanzservicespezialist und IT-Provider Fiserv (Nasdaq: FISV, WKN: 881793) verstärkt sich einmal mehr durch eine Übernahme und kauft den in Texas ansässigen IT-Spezialisten The Data Center (TDC) von der bisherigen Muttergesellschaft Compass Bank. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

TDC fungierte bislang als Lizenznehmer und Reseller von Fiserv ITI Premier, einem IT-Bankensystem. TDC bietet Produkte und zugehörige Consulting-Services für nahezu alle Banken-Funktionen an. Durch die Transaktion wird Fiserv sämtliche Vermögenswerte und Kundenkontrakte, sowie auch die 30 Mitarbeiter der Gesellschaft übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Fiserv

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...