First Solar tritt Desertec Initiative bei

Dienstag, 16. März 2010 15:08
First Solar

MAINZ (IT-Times) - Der US-Dünnschichtsolarspezialist First Solar (Nasdaq: FSLR, WKN: A0LEKM) tritt dem Destertec Solar Projekt als Associated Partner bei. Der Beitritt ist zunächst auf drei Jahre ausgelegt.

Das Destertec Solarprojekt ist ein ehrgeiziges Solarprojekt in Afrika der Desertec Foundation, die sich zum Ziel gesetzt hat, bis 2050 etwa 15 Prozent des europäischen Strombedarfs durch Solar- und Windstrom zu decken. Das Projekt ist auf 400 Mrd. Euro ausgelegt und gilt als eines der ambitioniertesten Energieprojekte weltweit.

Durch eine Verknüpfung der Stromübertragungsnetze in der Sahara-Region und durch den Aufbau entsprechender Solarkraftwerke soll der Solarstrom nach Europa geliefert werden. First Solar will dabei seine Erfahrungen im Bereich großflächiger Solarprojekte mit einbringen und den Grundstein für ein Referenzprojekt legen. Inwieweit First Solar das Projekt finanziell unterstützen wird, wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Dünnschicht-Solarmodule (Thin-Film)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...